Wo laden wir die älteren Filtermedien ab?

BIOROCK Antworten:

Sollten Sie die Filtermedien ersetzen müssen, weil diese durch einen Unfall mit schädlichem Abwasser unbrauchbar geworden sind, empfehlen wir einen BIOROCK Fachmann zu kontaktieren. Dieser kann Ihnen nicht nur neue Filtermedien besorgen, sondern weiß auch wo diese zu entsorgen sind. Generell ist es möglich diese Säcke an BIOROCK zurück zu senden. Aus Kostengründen ist es aber meist sinnvoller, sie der nächsten Sondermülldeponie zu übergeben.

Dort können mineralische Abfälle behandelt und zu 100% unschädlich gemacht werden. Sogar eine Wiederverwertung wäre möglich. Sie können aber auch schlicht in einer Anlage für deponiefähigen Restmüll gelagert oder vergraben werden und somit auf natürlichem Wege und über einen längeren Zeitraum unschädlich gemacht werden.

Do you need more information or do you have another question?

Talk to your local product product specialist.

FAQ

BIOROCK Allgemein

BIOROCK Kleinkläranlagen einbauen

BIOROCK Kleinklähranlage gebrauchen

BIOROCK Wartung